Video
begleitet von Julian Pfeiffer, Yogalehrer und Personaltrainer Die Effekte des Yoga sind vielseitig und reichen von Beruhigung des Geistes, Steigerung der  Wahrnehmung und Körperkontrolle bis hin zu einer immensen Verbesserung des Wohlbefindens. Ziel der Reise ist  die positive Wirkung des Yogas mit der eines Wüstenaufenthalts zu kombinieren. Dazu findet in der Wüste täglich eine Yogaeinheit statt, welche in den üblichen Tagesablauf eines Wüstentrekkings integriert wird. Entweder morgens vor dem Frühstück oder Nachmittags bei Ankunft am Übernachtungsplatz. So bleibt den Teilnehmern genug Zeit, um diese bezaubernde Landschaft auf sich wirken zu lassen. Diese Reise beinhaltet nicht  notwendigerweise einen Yoga-Anfängerkurs, sondern orientiert sich an dem Level und den Wünschen der Teilnehmer. Das   alles   erlebst   Du   in   der   traumhaften   Umgebung   grenzenloser   Sanddünen   in   der marokkanischen   Sahara.   Wir   sind   dabei   mit   erfahrenen   einheimischen   Berbern      und einer   Dromedarkarawane   unterwegs.   Du   erlebst   die   Wüste   in   all   ihren   Facetten:   das unvergleichliche   Schauspiel   der   auf-   und   untergehenden   Sonne   auf   dem   Gipfel   einer Düne.   Oder   das   grandiose   Himmelszelt   in   einer   sternenklaren   Nacht.   Wir   führen Dich   auf   einer   der   schönsten   Routen   durch   die   marokkanische   Sahara,   weit   ab   vom üblichen Touristenstrom. Darüber hinaus versuchen Mohamad oder Zaid mit Ihrem Team,  Ihnen während der ganzen Reise  unverfälschte Eindrücke in ihre Heimat und das Leben in der Wüste zu vermitteln. Reisepreis: 2.199 € Teilnehmerzahl min. 6 Personen max. 12 Personen Reisedatum: 14.11. - 28.11.2017 03.11. - 17.11.2018
Yoga-Wüstenreise
© Prince du sable 2015       
Prince du sable
Wüstenreisen, Atlaswandern und Marokko - Rundreisen
"Die Wüste reinigt Seele und Geist , ihre Wahrheit offenbart sich in der Stille." Berbersprichwort
Wüsenreisen
AGB
Details Details